Mit dem im Jahr 2016 ins Leben gerufenen Spendenprojekt „Handys mit Herz“ engagiert sich Paola Eckert-Palvarini für schwer krebs- und herzkranke Kinder. Ziel des Projektes ist es, gebrauchte Handys in Berlin und Brandenburg einzusammeln und diese durch Wiederaufbereitung oder Recycling zu verwerten. Die dabei erzielten Erlöse kommen unserer gemeinnützigen Kindernachsorgeklinik zu Gute. So konnten bereits […]

Zu Gunsten unseres geplanten Klinikneubaus veranstaltete die Fritz-Reuter-Oberschule in Berlin-Hohenschönhausen einen Benefizlauf und sammelte 4.500 Euro an Spendengeldern ein. Auf der BBALL Expo im Jahre 2016 wurden zusätzlich 1.500 Euro durch den Verein Basketball AID gesammelt. Somit konnten Schülerinnen und Schüler sowie Vertreter von Basketball AID insgesamt 6.000 Euro an unsere gemeinnützige Nachsorgeklinik überreichen. Wir danken allen […]

Zahlreiche Bücher, Spielzeug und Fahrräder sammelte der Kreativitätshort des Leonardo da Vinci Campus für unsere kleinen Patienten anlässlich des jährlich stattfindenden Fußballturniers. Die Sachspenden kamen von Familien aus dem Hort und Familien aus der Umgebung von Nauen, die am Fußballturnier teilgenommen haben. Zusätzlich wurde der Erlös aus dem Essenverkauf gespendet. Das gesamte Team der Kindernachsorgeklinik […]

Die Gesellschafter der Kindernachsorgeklinik wählten auf ihrer Sitzung am 02.02.2017 den neuen Vorsitz im Aufsichtsrat. Herr Roland Wehrle, der die Kindernachsorgeklinik als Stiftungsvorstand der Deutschen Kinderkrebsnachsorge begleitet, wurde einstimmig zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. „Mit Marcus Polle als zweiten Vorsitzenden freuen wir uns, dass die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Herzzentrum als enger Kooperationspartner weitergeführt wird.“ […]

„Nach Monaten intensiver Prüfung und nicht immer einfachen Verhandlungen steht meine Entscheidung fest: wir werden die Kindernachsorgeklinik in Strausberg errichten.“ Der Vorstandsvorsitzende Peter Fritz der neu gegründeten ‚Peter und Ingeborg Fritz – Stiftung für chronisch kranke Menschen‘ freute sich sichtlich, den Gesellschaftern der Kindernachsorgeklinik auf ihrer Sitzung am 25.11.2016 seine endgültige Entscheidung für den Standort Strausberg mitteilen zu können.

Für das kommende Jahr 2017 stehen die Reha-Termine bereits fest: Fragen rund um das Thema Reha-Anträge und -Termine richten Sie bitte an das Patientenmanagement. Tel.: 033397/ 45 86 21.

0
0
image
http://www.familien-nachsorge.de/wp-content/themes/blake/
http://www.familien-nachsorge.de//
#00963b
style1
paged
Lade Posts...
/mnt/web213/c0/75/51971975/htdocs/Familien_Nachsorge/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
http://www.familien-nachsorge.de/wp-content/themes/blake
on
yes
yes
off
Ihre E-Mail-Adresse
on
off