Die Hauptstadt Herzen bei uns zu Besuch

Die Kindernachsorgeklinik ist Mitglied in der Bundesvereinigung Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen Herzfehler e. V (BV JEMAH e.V.).

Ein guter Anlass, dass die Regionalgruppe Berlin – Brandenburg vom BV JEMAH

  1. V. – „Hauptstadt Herzen“ einmal auf einen Besuch bei uns vorbeischaute.

Es gibt viele Berührungspunkte, um sich gegenseitig zu unterstützen und ganz viel Motivation und Einsatz, um für die Belange der kleinen und großen Herzkranken zu kämpfen. 

Die Bundesvereinigung Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen Herzfehler e.V (BV JEMAH e.V.) wurde 1997 als unabhängige Selbsthilfeorganisation von Betroffenen, die bereits mit einem angeborenem Herzfehler das Erwachsenenalter erreicht haben, gegründet. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, den Ausbau der medizinischen und rehabilitativen Versorgung für JEMAHs zu verbessern.

Die BV.JEMAH e.V. hat 13 Regionalgruppen und bundesweit 336 Mitglieder. Die Regionalgruppe Berlin – Brandenburg – Hauptstadt Herzen ist eine davon. www.Jemah-Hauptstadtherzen.de

Post by Claudia Wilke